Pesendorfer und Machalek Architekten
Amalienstrasse 68/5
1130 Wien

Telefon und Fax: 43 / 1 / 941 13 39
E-Mail: office@pumar.at

Zubau Haus des Meeres

H.d.M.

Das Haus des Meeres in 1060 Wien erhält einen rund 30 m breiten, 12 m tiefen und 48 m hohen Zubau, welcher direkt an den bestehenden ehemaligen Flakturm angeschlossen und in allen Geschossen mit diesem verbunden ist.
Der Baukörper hebt sich optisch vom Bestand ab und ist mit einer Glas-Alu-Fassade versehen. Der bestehende Zoobereich „Krokipark” bleibt erhalten und wird in den Zubau integriert und durch Brandschutzschleusen angebunden.

In den letzten 10 Jahren haben sich die Besucherzahlen des Zoos verdoppelt. Aufgrund der engen Infrastruktur insbesondere vor dem derzeit einzigen Aufzug, kommt zu langen Wartezeiten. Oftmals bilden sich Besucherschlangen beim Eingang, die bis in den umliegenden Esterhazypark reichen.

Der Zubau bietet nun Platz für zwei weitere Aufzüge, neue Sicherheitstreppenhäuser, eine vergrößerte Eingangshalle mit Garderoben und Kinderwagenabstellplätzen, sowie neue Zoo- und Verwaltungsflächen in den Obergeschossen.
Einer der neuen Aufzüge ist als Feuerwehr- und Evakuierungsaufzug ausgeführt, der zweite Panorama – Lift ermöglicht die direkte Verbindung vom Erdgeschoss zum Ocean` Sky, dem Cafe im Dachgeschoss.

Architektur: in Kooperation mit Looping Architecture
Visualisierung: office le nomade